Konfirmation 2020

Konfirmation im Videokonferenz-Gottesdienst am 25. April 2020 um 14 Uhr

Unter besonderen Bedingungen fand am Samstag, d. 25. April 2020 um 14 Uhr ein Videokonferenz-Gottesdienst statt, in dem sieben Konfirmandinnen ihren Konfirmationssegen erhalten haben. Da wir uns zur Zeit nicht wie geplant in der St. Georg-Kirche treffen dürfen, gab es für die diesjährige Konfirmandengruppe das Angebot, den Konfirmationssegen zu Hause erhalten zu können.  Ggemeinsam haben wir den Konfirmationsgottesdienst gefeiert, gebetet und gesungen - verbunden durch Computer oder Telefon.

Den Segen haben Diakonin Sander und Pfarrer Fitzke dann gemeimsam mit den Eltern der Konfirmanden gesprochen und die Eltern zu Hause haben dazu ihren Konfirmanden  die Hände aufgelegt. Etwa ein Drittel der Konfirmandengruppe hat dieses Angebot wahrgenommen, die Übrigen möchten gern mit der Konfirmation warten, bis sich die Verhältnisse wieder normalisiert haben.

Sobald wir uns wieder zu einem großen Gottesdienst versammeln können, werden wir natürlich ein richtig schönes Fest mit allen Konfirmandinnen und Konfirmanden feiern.

Hier finden Sie das Liedblatt und den Konfirmationssegen über den Videokonferenz-Gottesdienst.

Hier finden Sie auch einen Beitrag zur Konfirmation auf youtube und eine Pressemeldung des Evangelischen Pressedienstes. Außerdem finden Sie hier einige Bilder von der Konfimation.

 

 
Bildnachweise: